Familie

Spielzeug mieten bei kilenda minimiert Kinderzimmerchaos – Werbung

Schon als Schwangere, war mir klar, dass ich kein Spielzeugüberfülltes Kinderzimmer haben möchte. Also tausche ich regelmäßig das Spielzeug aus. Das nicht benutzte Spielzeug kommt in Kisten, die sich im Keller stapeln. Total nervig. Der Spielzeugberg ist immer noch da. Eben nur nicht sichtbar. Meine Lösung: Spielzeug mieten bei kilenda.

Jetzt auch Spielzeug mieten bei kilenda möglich

Als vor einigen Wochen der Newsletter von Kilenda mit der Neuigkeit, dass jetzt auch Spielzeug gemietet werden kann, eintraf, war ich sofort Feuer und Flamme. Das neue Spielzeugsortiment musste ich einfach testen. Hier kommt unsere Erfahrung zum spielen mit ausgeliehenem Spielzeug bei kilenda.

Erfahrungsbericht zum Spielzeug mieten bei kilenda

Die Auswahl an Spielzeug ist sehr groß und vielfältig. Dafür, dass kilenda erst vor kurzem mit dem ausleihen von Spielzeug began, war ich von der Auswahl sehr begeistert. Es gibt sowohl für die ganz Kleinen als auch für die Großen eine Menge an interessantem Spielzeug. Die Auswahl viel mir wirklich schwer.

Ich habe für meine Tochter zwei Spielsachen zum mieten ausgesucht. Ein großen Kaufladenzubehör-Set von Pinolino, bestehend aus einer Registrierkasse, Waage mit Gewichten, Kiste aus Holz mit Gemüse und Obst sowie einem Korb mit Miniaturen und Spielgeld. Das zweite Spielzeug war ein Puzzle-Set bestehend aus 4 Legepuzzeln von Goki.

Spielzeug mieten bei kilenda
Unser gemietet Spielzeug bei kilenda. Kaufmannsladen-Zubehör Set und Legepuzzles

Auswahl und Bestellung von Spielzeug bei kilenda

Der Bestellprozess war wie immer sehr einfach und unkompliziert. Und nach nur zwei Tagen kam das große kilenda-Paket mit unserem geliehenen Spielzeug an.

Das Paket war wirklich sehr groß und die enthaltenen Spielzeuge waren alle Originalverpackt. Wie immer war das Kilenda-Paket liebevollverpackt gewesen und enthielt ein kleines Gummibärpäckchen. Das Signatur-Zeichen von Kilenda. Meine Tochter erkennt die Kilenda Pakete immer an den Gummibärchen. Und nennt diese nur noch Gummibärchen-Paket 🙂

Nach dem wir erstmal alles auspackten und in ihrem Spielzimmer aufbauten, fing die Große gleich mit dem Spielen an.

Kaufmannsladen-Zubehör

Meine Tochter war von dem Kaufmannsladen sehr begeistert und wir spielten die ersten Tage und Wochen stundenlang einkaufen. Die Kasse mit dem Geld hat es ihr vorallem angetan.

Die Kasse hat tolle Tasten, die beim drücken richtig nachgaben und man so einen schönen haptischen Effekt hatte. Mich persönlich haben die enthaltenen Kreditkarten begeistert. Mein favorisiertes Zahlungsmittel :-). Es gab sogar eine Kassenbonrolle, den meine Tochter nach jeder Abrechnung der Lebensmittel „beschriftet“ hat und mir Abriss.

Das enthaltene Gemüse und Obst bestand aus Holz und war richtig gut gefertigt. Den Knabberattacken des Kleinen haben die gut überlebt. Es waren weder Beißabdrücke zu sehen noch blätterte die Farbe ab. Im gemieteten Spielzeugpaket war eine schöne große Auswahl enthalten, die wir in den mitgelieferten Holzkistchen und Korb aufbewahrten.

Obst und Gemüse vom Kaufmannsladen, Spielzeug mieten bei kilenda
Obst und Gemüse vom Kaufmannsladen, Spielzeug mieten bei kilenda

Zwei der Holzkistchen waren leider nicht wirklich stabil. Und eins der Kistchen ging relativ schnell kaputt und brach an einer Klebestelle.

Zusätzlich zum Holzgemüse und -Obst gab es Miniaturverpackungen von Lebensmitteln wie Tee, Kindermüsli oder Ofenkäse. Die Miniaturverpackungen waren natürlich alle aus Pappe. An sich kein Problem, aber der Kleine knabbert gerne Papier an. Da mussten wir immer etwas aufpassen, dass die Miniaturverpackungen aus seiner Reichweite waren. Sonst hätte er vermutlich alles angeknabbert.

Schön fand ich, dass meine Tochter ihre Produkte beim einkaufen im Supermarkt wieder erkannt hat. Sie war dann immer sehr stolz, dass sie das gesehene Produkt auch zu Hause in ihrem Kaufmannsladen hat.

Legepuzzle von Goki

Die Puzzles wurden die erste Zeit gar nicht wahrgenommen und interessierten sie auch nicht. Der Kauffmansladen nahm ihre ganze Aufmerksamkeit ein.

Legepuzzle von Goki, Spielzeug mieten bei kilenda
Legepuzzle von Goki, Spielzeug mieten bei kilenda

Zum Schluss hat sie sich aber auch dafür sehr begeistert und konnte nach einigen Versuchen alle Puzzles alleine und sehr schnell legen.

Legepuzzle von Goki, Spielzeug mieten bei kilenda
Legepuzzle von Goki, Spielzeug mieten bei kilenda

Ein Puzzle bestand aus 9 Elementen und die Verbindungen waren einfach einander zu stecken.

Jedes Puzzle war in einen Holzrahmen eingefasst. Die Verarbeitung war hier wirklich sehr gut und es gab keine abstehenden Holzfasern oder ähnliches. Auch die Puzzleteile haben den Knabber- und Sabbertest des Kleinen stand halten können. Auch hier ist die Farbe nicht abgeblättert oder durch die kleinen Zähnchen weggekratzt worden.

Fazit zum Spielzeug mieten bei kilenda

Spielzeug mieten bei kilenda ist kinderleicht. Wie erwähnt, ging der Bestellprozess als auch das Zurückschicken ohne Probleme von der Hand. Ein Rücksendeschein war im Paket bereits enthalten.

Die Auswahl an Spielzeug ist wirklich groß und vielfältig. Man findet für jede Altersklasse ein ideales Spielzeug.

Ein absoluter Pluspunkt vom Spielzeug mieten bei kilenda ist für mich der Fakt, dass es keine Mindestlaufzeiten oder Mindeststückzahl gibt. Ich kann selber entscheiden, wie viel Spielzeug ich wie lange ausleihen möchte. Und wenn sich die Kinder dran satt gespielt haben, wird es wieder zurück geschickt. Das finde ich wirklich sehr wichtig, da ich mich zum einen nicht monatlich binden möchte und zum anderen habe ich so eine größere Flexibilität auf die Bedürfnisse meiner Kinder reagieren zu können.

Wir werden definitiv wieder Spielzeug bei kilenda ausleihen, da es für mich eine gute Alternative zum Kauf ist und ich so ein überfülltes Kinderzimmer vermeiden kann.

Aber überzeugt euch selbst! Das Spielzeug-Sortiment findet ihr hier.

Erzählt mir gerne von euren Erfahrungen beim Spielzeug mieten.

Kommentar verfassen