Mamaleben · Nähen

Kompatible Druckerpatronen im Test

Anzeige – Jeder der näht kennt das Problem des Druckens von Schnittmustern. Wenn man nicht gerade einen Papierschnitt nutzt, druckt man pro Schnittmuster viele Seiten aus, klebt diese zusammen um sie dann direkt auszuschneiden oder abzupausen. Beim Vorbereiten des Schnittmusters geht nicht nur viel Papier drauf, sondern auch Druckertinte (wenn man am heimischen Drucker druckt). Ihr könnt euch vorstellen, dass Druckerpatronen bei mir relativ schnell leer sind. Und so kam es, dass mal wieder meine Druckerpatronen leer waren und ich keine neuen Schnittmuster drucken konnte. Da kam die Kooperation mit Tonerpartner wie gerufen. Ich habe sonst immer auf Originaldruckerpatronen zurückgegriffen, aber diesmal wollte ich die kompatiblen Druckerpatronen testen. Im nachfolgenden Blogbeitrag findet ihr einen Erfahrungsbericht zu kompatiblen Druckerpatronen in Kooperation mit Tonerpartner.de.

Der Bestellvorgang bei Tonerpartner.de

Tonerpartner bietet in seinem Onlineshop neben den Originaldruckerpatronen auch kompatible Druckerpatronen an. Im Onlineshop findet man eine große Auswahl an Druckermodellen mit den entsprechenden Tintenpatronen.

Wir besitzen einen Multifunktions-Tintenstrahldrucker von Brother, mit dem man auch unter anderem Fotos ausdrucken kann.

Die Startseite des Onlineshops von Tonerpartner bietet gleich im oberen Bereich die Möglichkeit den Hersteller, die Serie und das Modell seines Druckers anzugeben. Danach gelangt man gleich auf die entsprechende Produktunterseite. In meinem Fall, die Brother-Produktunterseite.

Der Aufbau der Produktunterseiten ist klar und gut strukturiert und man findet sich leicht zurecht. Bereits im oberen Bereich findet man die kompatiblen Druckerpatronen. Besonders pfiffig, finde ich die Kennzeichnung der Farbe des einzelnen Produktbereichs. Am linken Rand des Produktparagraphs kennzeichnet ein farbiger Balken die entsprechende Farbe der Druckerpatrone. So muss man sich nicht die gesamte Beschreibung durchlesen um die richtige Farbe aus zu wählen.

Einfacher und schneller Bestellprozess bei Tonerpartner.de
Einfacher und schneller Bestellprozess bei Tonerpartner.de

Ich habe von jeder Farbe eine Katusche gewählt, da bei mir alle Patronen restlos aufgebraucht worden sind. Sobald man eine Katusche in den Warenkorb gelegt hat, erscheint ein Balken am rechten Rand des Bildschirms mit dem Inhalt und der Bestellsumme. Leider gibt es erst bei einem Warenkorb von 100 Euro einen kostenlosen Versand. Aber ich denke, dass das zu verkraften ist, wenn man das Ersparnis bedenkt, dass man beim Verwenden von kompatiblen Druckerpatronen hat.

Die kompatiblen Druckerpatronen im Test

Der Versand erfolgte wirklich schnell und nach einigen Tagen erreichten mich bereits meine kompatiblen Druckerpatronen. Die Verpackung war angenehm groß und jede Druckerpatrone war in einer kleinen weißen Schachtel verpackt und eingeschweißt.

Eingeschweißte Druckerpatronen - keinen Unterschied zum Original
Eingeschweißte Druckerpatronen – keinen Unterschied zum Original

Die kompatiblen Druckerpatronen unterscheiden sich von der Verpackung definitiv nicht von den Originalpatronen.

Nach dem Auspacken bemerkte ich in der Form der Druckerpatronen einen kleinen Unterschied zu meinen aktuellen Druckerpatronen. Bei den kompatiblen Druckerpatronen fehlte der Hebel um die Patronen aus der Vorrichtung heraus zu bekommen. Hier war ich mir über die Passform der kompatiblen Druckerpatronen etwas unsicher. Würden sie wirklich in meinen Drucker reinpassen? Sollte der Druckvorgang problemlos funktionieren?

Links seht ihr die kompatible Druckerpatrone von Tonerpartner und rechts die Originaldruckerpatronen
Links seht ihr die kompatible Druckerpatrone von Tonerpartner und rechts die Originaldruckerpatronen

Das Einsetzen der kompatiblen Druckerpatronen

Ich packte die Patronen aus und entfernte den Sicherheitsklebezettel an der seitlichen Öffnung der Patrone. Nach dem ich meine Originalpatronen aus dem Drucker entfernte, kam die Stunde der Wahrheit. Würden die kompatiblen Druckerpatronen wirklich passen?

Und mit einem Klick, war die erste Patrone in der Vorrichtung eingerastet. Die anderen kompatiblen Druckerpatronen ließen sich ebenfalls problemlos einrasten.

Schneller und problemloser Einsatz der kompatiblen Druckerpatronen
Schneller und problemloser Einsatz der kompatiblen Druckerpatronen
Eingesetzte Druckerpatronen von Tonerpartner.de
Eingesetzte Druckerpatronen von Tonerpartner.de

Mein Drucker erkannte auch sofort den Wechsel der Druckerpatronen und nach dem ich dies an dem Touchscreen bestätigte, war ich druckbereit.

Der fehlende Hebel der kompatiblen Druckerpatronen hatte absolut keinen Einfluss beim Einsetzten. Ich konnte die Patronen auch mühelos wieder aus dem Drucker entfernen.

Der Testdruck mit kompatiblen Druckerpatronen

Als erstes druckte ich natürlich ein neues Schnittmuster aus. Mein Kleiner braucht dringend ein paar kurze Hosen und daher druckte ich erstmal das Schnittmuster der kurzen Pumpose von Lybstes aus. Die Hose ist für heiße Sommertage einfach perfekt und super schnell genäht. Ich habe darüber bereits hier letzten Sommer darübergeschrieben.

Das Schnittmuster habe ich in Farbe ausgedruckt und die Qualität des Druckes ist wirklich super. Die Farben sind sehr satt und klar. Es gibt keine Schlieren oder andere Verschmmutzungen. Auch nicht, wenn man mit einem Highlighter über die gedruckten Linien fährt. Dieses Problem hatte ich manchmal bei der Originaltinte, wenn ich aus Spargründen das Schnittmuster in Graustufen ausdruckte.

Papierdruck eines Schnittmuster mit den neuen kompatiblen Druckerpatronen
Papierdruck eines Schnittmusters mit den neuen kompatiblen Druckerpatronen

Da ich hin und wieder auch mal Fotos der Familie ausdruckte, musste ich den Druck eines Fotos natürlich auch gleich ausprobieren. Auch hier überzeugte mich die Qualität der kompatiblen Druckerpatronen. Das Ergebnis ist wirklich super. Die Farben sind toll und auch hier gab es keine Schlieren oder Farbverläufe. Die Farbe hielt auf dem Fotopapier sehr gut und war sofort trocken.

Auch bei Fotos ist die Qualität sehr gut. Die Farben sind klar und Schlieren frei.
Auch bei Fotos ist die Qualität sehr gut. Die Farben sind klar und Schlieren frei.

Fazit

Ich bin wirklich begeistert von der Druckqualität der kompatiblen Druckerpatronen. Sowohl auf Papier als auch auf Fotopapier kommen die Farben sehr gut zur Geltung. Es gibt keine Schlieren oder Farbverläufe. Auch nicht, wenn man die gedruckten Linien mit einem Highlight-Marker nachträglich nachzieht.

Vergleicht man den Preis kompatibler Druckerpatronen zu Originalpatronen, dann ist dieser auch unschlagbar. Die kompatiblen Druckerpatronen sind nicht nur um knapp die Hälfte günstiger, sondern enthalten auch mehr Tintenvolumen. Die Druckerpatronen der Farbe Schwarz von Tonerpartner sind 20 ml enthalten. Die Originaltinte enthält nur 7ml! Damit ist nicht nur der Anschaffungspreis günstiger, sondern auch die einzelne gedruckte Seite.

Ich werde definitiv in Zukunft immer auf kompatible Druckerpatronen zurückgreifen.

Wie steht ihr zum Nutzen von kompatiblen Produkten?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.